Wer sind wir? Interkultur-Schüleraustausch

ueber-interkultur-Schueleraustausch

Wer sind wir?

Interkultur-Schüleraustausch ist die Online-Marke der Gruppe Inbound España S.L. , die auf mehr als 15 Jahre Erfahrung zu Schüleraustauschprogramme und Sprachaufenthalten auf der iberischen Halbinsel von Austauschschülern aus der ganzen Welt zurückblicken kann.

Unser Ziel ist es die spanische Sprache und die interkulturelle Verständigung durch unsere Programme zu fördern.

Interkultur wurde speziell für Austauschüler gegründet und war die erste Organisation, die es den Interessenten erlaubte, sich ohne Umwege online einzuschreiben.

Was zeichnet uns aus?

Interkultur-Schüleraustausch ist keine große Organisation, die Hunderte von Schülern jedes Jahr ins Ausland befördert. Im Gegenteil, bei uns gilt der Satz “klein, aber fein”. Wir sind tatsächlich etwas ungewöhnlich, da wir in Spanien und auf die spanische Sprache spezialisiert sind und noch dazu in Spanien selbst arbeiten.

Wir arbeiten ohne Vermittler oder Partner. Der Vorteil ist ein direkter und somit besserer Kontakt zwischen zwischen Organisation, Familien und Schülern. Die Platzierung und die Kommunikation vor Ort wird vereinfacht. Unsere Arbeit wird effizienter und unsere Preise günstiger.

Unser größte Stärke: die Nähe.

  • Kurze Kommunikationswege: Eltern haben direkte Kommunikation mit uns in Spanien
  • Direkter Anschluss: Unser Team kennt alle Schüler persönlich und steht permanent mit ihnen in Kontakt. Ihre Bedürfnisse und Wünsche sind uns deshalb sehr gut bekannt.
  • Persönliche Betreuung: Engagierte Betreuer spanienweit, die unsere Schüler und Gastfamilien direkt vor Ort unterstützen.
  • Von uns ausgesuchte Gastfamilien mit interkulturellem Interesse
  • Schnelle Problemlösung: Wir handeln stets im Sinne unserer Schüler, deswegen sind für uns beispielsweise Gastfamilienwechsel oder Besuche von Verwandten oder Freunden kein Tabu.
  • Maximale Nutzung des Aufenthaltes: Sportliche Aktivitäten und Reisen werden explizit gefördert bzw. mitorganisiert, damit unsere Schüler die Zeit am besten nutzen

Diese Merkmale unterscheiden uns von allen anderen Organisationen und machen uns besonders effizient.

Wir, die Mitarbeiter, die Interkultur-Schüleraustausch gründeten und immer noch führen, bilden ein Team, das sich hervorragend ergänzt. Wir stammen ursprünglich aus Unternehmen der Kultur – und Reisebranche und haben ausgiebige Arbeitserfahrungen gesammelt.

Hinzu kommen langjährige Auslandserfahrung in Rahmen von Schüleraustausch und/oder Studium. Unser Bewusstsein für die kulturellen Unterschiede in Kombination mit der gemeinsamen Leidenschaft für das Erlernen von Fremdsprachen garantieren eine flexible,verständnisvolle und erfolgreiche Betreuung, vor – während – und danach.


ansprechpartner-von-interkultur.jpg

Ismael Nieto Martinez
Programmleiter

Programmleiter und Ansprechpartner für jegliche Fragen vor, während und nach dem Aufenthalt.

Ismael ist gebürtiger Barcelonese und Weltenbummler. Er hat über 10 Jahre in Deutschland gelebt. Während und nach seinem Studium sammelte er ausgiebig Erfahrung für seine heutige Tätigkeit als Interviewer für High School Programme bei GIJK und AIFS Deutschland. Seit seiner Rückkehr nach Spanien vor 10 Jahren ist er bei Inbound España S.L. tätig.

Die Fragen und Sorgen der Schüler und Eltern sind ihm sehr gut bekannt, und dank seines langen Aufenthaltes in Deutschland und der vielen Reisen, verfügt er über ausgezeichnete Kenntnisse der kulturellen und sozialen Merkmale, die Spanien von den deutschsprachigen Ländern unterscheiden.