Betreuung und Schüleraustausch bei Interkultur

Betreuung vor Ort

Interkultur hat Betreuer in allen Regionen, in denen unsere Austauschschüler wohnen.

Die Aufgabe des Betreuers fängt schon vor der Ankunft der Schüler an. Sie besuchen Schulen und interviewen die interessierten Gastfamilien in ihrer jeweiligen Regionen. Sie müssen sich, als unsere Vertreter vor Ort, vergewissern, dass die notwendigen Bedingungen für den perfekten Verlauf des Aufenthalts garantiert sind.

Die Arbeit besteht ebenfalls darin, die Unterstützung der Gastfamilien und der Austauschüler während des Aufenthaltes. Sie arbeiten eng mit den Gastfamilien, den Austauschülern und den Schulen zusammen.

Permanente Unterstützung und Hilfe sind dadurch stets garantiert. Sie vermittelt bei Problemen und gegeben falls bei auftretenden schwierigen Konflikten ein.

Unsere umfangreiche Netzwerk an Betreuer ermöglicht uns mit Gastfamilien und Schulen in ganz Spanien zu arbeiten und die Bedürfnisse der Schüler und ihre Eltern zu gewährleisten.

betreuung-schueleraustausch-in-spanien

Unsere Betreuer arbeiten stets aus der Nähe:

  • Suche, Interview und Auswahl der Gastfamilien
  • Auskunft und Beratung der Gastfamilien vor Ankunft der Schüler
  • Schule: Suche und Einschreibung an den Schulen.
  • Auskunft und Beratung der Gastfamilien vor Ankunft der Schüler
  • Permanenter Kontakt mit den Schülern und mit den Gastfamilien.
  • Beratung und Vermittlung im Falle von Konflikten
  • Berichterstattung über die Entwicklung der Schüler während des Aufenthaltes
  • Begleitung und Unterstützung bei eventuellen Arzt- oder Zahnarztterminen

Haben Sie Fragen zu unseren Betreuern?

Bei uns bekommen Sie unverbindlich ausführliche Beratung und Auskunft.